Feierliche Eröffnung St. Edith Stein

Die katholische Kirche St. Edith Stein, Centre for Dialogue at Campus Riedberg wurde am 3 Juli 2016 feierlich eingeweiht.

 


Wer hätte das gedacht, aber sprechen wir nicht mehr über die Vergangenheit, sondern über das fantastische Bauwerk, welches wir heute einweihen. Ich gehöre zu den „Ureinwohnern“ des Riedbergergs und habe das „immer wieder bangen, hoffen und dann doch nicht“ wiederholt mitbekommen.

Der heutige Tag ist, abgesehen vom Unwetter, perfekt gelungen. Die vorangegangene „Ora et labora-Woche“ hat mir persönlich unglaublich gut gefallen, weil es einfach ein tolles Erlebnis war wie viele Helfer angepackt und vereint gezielt viele Dinge vorbereitet haben.

Ich hatte fast das Gefühl, als wären wir eine erste christliche Gemeinschaft, wo einfach alle angepackt haben… So eine Gemeinschaft wird auch in Zukunft die Probleme meistern können.

Uta Gebhardt


„Frag mich nicht nach meinen Sehnsuchtswegen, bin aus Deinem Mosaik ein Stein. Wirst mich an die rechte Stelle legen, Deinen Händen bette ich mich ein."

Dieses gekürzte Zitat von Edith Stein spiegelt sehr schön den letzten Sonntag wider. Lange Sehnsuchtswege liegen hinter uns, allein der Eröffnungstermin für das katholische Gemeindezentrum wurde zweimal verschoben. Doch dann war alles sehr stimmig: Ein komplett gefüllter Kirchenraum, eine würdige Einweihung ringsum und hinterher ein überaus angeregter Austausch mit zahlreichen bewegten und dankbaren Gesprächen.

Und der viele Regen war bestimmt als „Segen von oben“ gedacht...

Vera Landua


Galerie 1 (Fotos: P.Wanda)

Galerie 2 (Fotos A. Scott)