Dankeschön von der Kleiderkammer und der OHA! e.V.

Beitrag der Kleiderkammer:

 

Liebe Gemeinden, wir möchten an dieser Stelle gerne die Gelegenheit nutzen, uns ganz herzlich bei Ihnen für die Spenden im vergangenen Jahr zu bedanken. Dadurch konnten wieder vielen hilfsbedürftigen Menschen geholfen werden.

Im letzten Jahr haben wir aus den Einnahmen € 500, -- an die Ärztliche Vereinigung „OHA! e.V. – Ortho Hilfe Afrika“ gespendet.

 

Burkina Faso – das Land ist eines der ärmsten Länder Afrikas. Fünf erfahrene Fachkräfte, darunter Dr. Christoph Meister, verbringen zwei Wochen ihres Urlaubes unentgeltlich damit zu, durch orthopädische Operationen die Erwerbsfähigkeit der dortigen Menschen wiederherzustellen und damit die Möglichkeit der Familienernährung zu gewährleisten. Zudem werden orthopädische Chirurgen in der Nachsorge vor Ort geschult und in der Operationstechnik ausgebildet. Allerdings sind diese Ärzte auf Spenden angewiesen. Über die Arbeit dieser Ärzte erhalten Sie nähere Informationen im Internet unter der Adresse

http://www.oha-ev.de/mission-2016.html.

Liebe Gemeindemitglieder, ohne Ihre Hilfe wäre dies alles nicht möglich gewesen. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie Menschen, die auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Deshalb möchten wir Sie auch für das kommende Jahr 2017 bitten, gut erhaltene Kinder,- Damen- und Herrenbekleidung sowie Haushaltsgegenstände zu spenden. Sie sind es, die durch ihren Beitrag dafür sorgen, dass Nächstenliebe in der heutigen Zeit nicht nur ein Wort ist. Vielen Dank!

Ihr KleiderkammerTeam

Maria Fleischer, Leiterin der Kleiderkammer

Beitrag der OHA! e.V.:

OHA! e.V. sagt Danke!!

Liebe Frau Fleischer und alle ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

im Namen aller OHA!-ler, aber auch für unsere afrikanische Patienten, möchte ich mich für Ihre treue Unterstützung und Sympathie ganz herzlich bedanken.

Mit der großzügigen Spende der Kirchengemeinde Frankfurt, „Kleiderkammer“ können wir das künstliche Gelenk für einen weiteren jungen Menschen finanzieren.

Hierdurch wird einer Familie geholfen sich wieder selbst zu ernähren.

Unser Anliegen ist es, nicht einfach Geld hinzubringen, sondern den Menschen wieder in der Lage zu bringen sich selbst zu versorgen.

Dabei helfen Sie uns sehr, vielen Dank, mit freundlichen Grüßen,

Dr.(B) Etienne Heijens         1.Vorsitzender OHA! e.V. – Ortho Hilfe Afrika

Dr. Christoph Meister          Stellvertreter

Wilhelmstrasse 30, 65183 Wiesbaden