Frankfurt liest ein Buch 2017

Neugierig auf das diesjährige Frankfurt-Buch?

Zum nunmehr achten Mal stellt Frankfurt ein Buch für 2 Wochen in den

Mittelpunkt der Veranstaltungen der Stadt. Es wird gelesen und darüber

gesprochen. Auch bei uns.

Am Donnerstag, 27, April um 19.30 Uhr im Gemeindehaus

von St. Matthias.

Wir laden Sie ein, sich einen Eindruck vom diesjährige Buch anhand von

Textbeispielen in einem Gespräch zu verschaffen.

Gespräch und Lesung mit Dipl.-Bibl. Gabriele Fachinger.

Der Eintritt ist frei.