Sankt Katharina unterwegs zum Stadtkirchenfest - Wir waren da!

Am Sonntag, den 27. August 2017 haben sich rund 25 Mitglieder unserer Pfarrei auf dem Weg zum Frankfurter Dom und seinem Patron, dem Heiligen Bartholomäus, gemacht. Beginn der Wallfahrt war eine kurze Andacht in St. Edith-Stein, danach ging es mit der U-Bahn in Richtung Innenstadt. 

Auf dem Weg dorthin wurde unsere Gruppe mit weiteren Gemeindemitgliedern verstärkt. Beim Kirchenladen „Punctum“ (Liebfrauenkirche) hatten wir eine kurze Statio. Danach konnten wir gemeinsam den feierlichen Gottesdienst im Dom mit vielen anderen Wallfahrern aus den Pfarreien Frankfurts feiern und die Gemeinschaft der Frankfurter Katholiken erleben. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es rund um den Dom Essen, Trinken und Zeit für Begegnungen. Am Nachmittag endete das Stadtkirchenfest mit der Bartholomäus-Vesper. Das Leitwort unserer Wallfahrt war: „Gut behütet auf Gottes Wegen“. Gut behütet und erkennbar als Pfarrei St. Katharina von Siena waren wir zusätzlich mit  unseren „Wallfahrtskappen“. Weitere Eindrücke unserer Wallfahrt kann man den folgenden Bildern entnehmen.