Erfolgreiches Herbstfest "Spring-out" in St. Edith Stein

„Und von wem hast Du gelernt, Marmelade zu kochen?“ – das war nur eine der vielen Fragen, die die kleinen Marmeladeköchinnen und –köche beim Herbstfest „Spring-out“ am 28.10. bei der gemeinsamen Zubereitung einer leckeren „Him-Jo“ in der Küche von Sankt Edith Stein am Riedberg stellten. Ca. 60 Kinder mit ihren Eltern waren gekommen und nahmen begeistert an den vielfältigen Workshops von „Kirche für Familien“ teil, bei denen man den Herbst „mit allen Sinnen erleben“ konnte.

Großen Zuspruch fand das Bastelangebot: bei 29 selbst gebastelten Herbstkränzen war das vorhandene Material restlos verbraucht. Mit großer Begeisterung wurden selber Haferflocken hergestellt. Typgerecht geschminkt kamen die Kinder aus der Schminkwerkstatt. Das Singen von Herbstliedern mit Gitarrenbegleitung und ein spiritueller Impuls in der Kirche wurden gerne angenommen. Die Eltern konnten die Möglichkeit nutzen, sich aus erster Hand über das Kindergartenangebot auf dem Riedberg zu orientieren. Manch tiefergehendes Gespräch entwickelte sich auf Grundlage eines Fragebogens zum Thema „Heimat“. Köstliche Kürbissuppen, z.B. die bemerkenswerte „Pauers Beste“ - gestiftet von Gemeindemitgliedern –  und Kaffee und Kuchen sorgten für das leibliche Wohl. Strahlende Augen bei den MitarbeiterInnen von „Kirche für Familien“ – bestehend aus der Pfarrei St. Katharina von Siena - Caritasverband Frankfurt e.V.  – Katholische Familienbildung – zeigen, dass das vom Bistum/Netzwerk Familienpastoral begleitete Projekt sich auf dem Riedberg erfolgreich etabliert hat.

 

 

2.11.17 B. Steffan