Pfarrgemeinderatswahl 2019

Zur Kandidatur können Katholiken vorgeschlagen werden, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Vorschläge können in die Kandidatenbox geworfen werfen, die in unseren Kirchen und Gemeindehäusern aufgestellt sind. Wegen der Herbstferien bitten wir um Vorschläge bis zum 21.09.19.

Die PGR-Wahl findet aufgrund Beschluss des Pfarrgemeinderates als allgemeine Briefwahl statt. Dies bedeutet, dass die Wahlunterlagen an die Wohnortadresse der Wahlberechtigten (alle Mitglieder der Pfarrei St. Katharina von Siena, Frankfurt ab 16 Jahren) zugestellt werden. Hierzu muss folgendes beachtet werden:

 

· Wahlberechtigte, für die im Melderegister ein Sperrvermerk eingetragen ist, müssen im Pfarrbüro bis zum 01.10.19 einen Briefwahlschein beantragen. Ansonsten erhalten sie keine Wahlunterlagen.

· Außerhalb der Pfarrei wohnende Katholiken, die im Bistum Limburg wohnen und in der Pfarrei St. Katharina von Siena, Frankfurt aktiv sind, müssen sich in der territorial für sie zuständigen Pfarrei aus der Wählerliste aus- und in der Pfarrei St. Katharina ins Wählerverzeichnis eintragen lassen. Dies muss ebenso bis zum 01.10.19 erfolgen.

 

Weitere Informationen zur PGR-Wahl erhalten Sie vom Wahlbeauftragten unserer Pfarrei Pastoralreferent Matthias Köhler: 069/ 95 11 688 51 oder m.koehler@sankt-katharina-frankfurt.de