Führung durch das Frankfurter Bibelhaus

am Donnerstag, den 28.11.2019, um 18.30 Uhr

 

Die Bibel ist ein grundlegendes Werk der Kultur - aktuell bis in die heutige Zeit. Überlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung zeigt das Bibelhaus durch szenische Darstellungen, originale Funde aus Israel und viele Mitmach-Elemente.

Im Bibelhaus gibt es in der Dauerausstellung einen einzigartigen Blick auf die Lebenswelt und die Religion zur biblischen Zeit. Woher kommt die Bibel eigentlich? Wie wurden ihre Texte weitergegeben? Wie zuverlässig sind die Grundtexte moderner Übersetzungen? Im Bibelhaus sind älteste Handschriften zu sehen wie auch zahlreiche archäologische Objekte. Reisen Sie mit in vergangene Zeiten und erleben Sie den Alltag im Alten und Neuen Testament.

 

Anmeldung:       bitte bis zum 24.11.2019 per E-Mail: Fuehrung-Bibelhaus@t-online.de, oder tragen Sie sich in die Liste im Kirchenfoyer St. Peter und Paul ein.

Treffpunkt:        kurz vor 18.30 Uhr im Bibelhaus, Metzlerstraße 19, 60594 Frankfurt

Dauer:                 ca. 2 Std., individuelle Führung, Kostenbeitrag 5 € p. P. inkl. Eintritt

Anfahrt:             U-Bahnlinie 1, 2, 3 oder 8 bis Station Schweizer Platz/Museumsufer Pkw-Parkplatz: direkt neben dem Bibelhaus (gebührenpflichtig)