Einladung zum Trauergesprächskreis

Andreas Riedelmeier auf Pixabay
Andreas Riedelmeier auf Pixabay

Am Mittwoch, 04.03., startet im Begegnungszentrum Nieder-Eschbach des Frankfurter Verbandes ein Trauergesprächskreis. Er bietet Trauernden die Möglichkeit, sich über ihre Verlusterfahrungen und ihren Trauerschmerz auszutauschen. Und er möchte Potenziale und Wege für einen versöhnten Umgang mit der eigenen Trauer erschließen.

An den 9 Treffen (mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr: 4.3./ 18.3./ 1.4./ 15.4./ 6.5./ 20.5./ 3.6./ 17.6./ 8.7.) können bis zu 12 Personen teilnehmen - unabhängig von ihrer Weltanschauung bzw. ihrem religiösen Bekenntnis. Der Gesprächskreis ist ein Kooperationsprojekt unserer Pfarrei St. Katharina von Siena, dem Caritasverband Frankfurt und dem Frankfurter Verband. Die Gruppe wird begleitet von Pfr. Joachim Metzner CO. Die Kurspauschale von 30 Euro (inkl. Getränke) wird beim ersten Treffen in bar bezahlt. Veranstaltungsort ist das Begegnungszentrum Nieder-Eschbach des Frankfurter Verbandes im Ben-Gurion-Ring 20 (erreichbar mit Bus 29 über U-Bahnhof "Kalbach" bis Station "Ben-Gurion-Ring West").

Anmeldungen bzw. Rückfragen an Pfarrer Joachim Metzner CO

Tel. 069 133 979 34

E-Mail: j.metzner@sankt-katharina-frankfurt.de

Pfr. Joachim Metzner CO

Download
Trauergesprächskreis 2020 vol 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 765.6 KB