Verhalten in den Gottesdiensten der Heiligen Woche

Liebe Gemeindemitglieder !

 

Sie haben die Diskussion um die Kar- und Ostergottesdienste in den letzten Tagen verfolgt. Tatsache ist, dass sich das Infektionsgeschehen nicht zuletzt durch die britische Variante des Corona Virus verschärft hat.

Tatsache ist aber auch, dass sich das Hygiene Konzept, das bei Gottesdiensten in unserer Pfarrei seit fast einem Jahr zur Anwendung gekommen ist, bewährt hat.

 

 

Angesichts dieser Sachlage hat der Pfarrgemeinderat in einer Sondersitzung am 26.3. entschieden, dass es in der Heiligen Woche bei den vorgesehenen Präsenzgottesdiensten bleibt.

 

Dennoch möchten die Verantwortlichen der Pfarrei alle Gläubige nachdrücklich bitten, durch ihr persönliches Verhalten dazu beizutragen, dass Andere und natürlich sie selbst, durch den Gottesdienst nicht gefährdet werden.

Wir bitten Sie daher Folgendes zu beachten:

 

· Melden Sie sich wenn irgend möglich über das Internet oder zumindest telefonisch zu den Gottesdiensten an !

 

· Denken Sie daran, dass die Ordner freiwillig für die Gemeinschaft ein erhöhtes Risiko auf sich nehmen ! Halten Sie sich bitte beim Eintritt und Verlassen der Kirche strikt an deren Anweisungen ! Lassen Sie es an der Kirchentür nicht zu Ansammlungen kommen. Bedrängen Sie die Ordner nicht, diskutieren sie nicht mit ihnen über Plätze und tragen Sie schon vor dem Betreten der Kirche eine Maske ( möglichst FFP 2 ) !

 

· Halten Sie in der ganzen Kirche den vorgeschriebenen Abstand ein und verzichten Sie bitte auf das „Schwätzchen“ mit anderen Kirchenbesuchern !

 

· Ausdrücklich weisen wir noch einmal darauf hin, dass die Gottesdienste aus St. Bonifatius über unseren YouTube Kanal mitgefeiert werden können. Ferner gehen wir davon aus, dass das vielfältige Angebot im Internet und im Fernsehen mittlerweile bekannt ist. 

 

· An den Kar-und Ostertagen wird es wieder besondere Zeiten geben, in denen die Kirchen zu Gebet geöffnet sind.

 

So wünschen Ihnen der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam eine geistlich bereichernde Heilige Woche.