Kirchenentwicklungsgruppe lädt ein zu Gespräch und Gottesdienst

Sonntag, 26.09.21, 16:00 Uhr. Wir sind gespannt, ob Menschen unserer Einladung folgen und heute den Weg zum Kirchplatz St. Matthias finden werden.

Wir stehen mit unserem Team vor den Türen der Kirche. Unsere Beachflag weist den Weg und tatsächlich, - es kommen Interessierte. Die Jüngste ist keine 10 Jahre alt, die älteste Teilnehmerin verrät mir, dass sie die 90 Lebensjahre schon überschritten hat.

Ein echter Hingucker, neben Beachflag und Roll-up, sind unsere Stehtische. Getreu unserem Motto: „Kirche ist frisch! Kirche ist spritzig! Kirche ist natürlich!“, sind sie liebevoll dekoriert mit Zitronen und blauen Servietten, erfrischender Zitronenlimo und süßen Knabbereien. Es entwickeln sich gute Gespräche und einige, die eigentlich die Tür zum Wahllokal im gegenüberliegenden Gemeindehaus suchen, nehmen wahr, dass hier freundliche Menschen zusammen stehen und die Türen unserer Kirche weit geöffnet sind.

Beim Gottesdienst waren dann alle gefragt und beteiligten sich in unterschiedlichen Gruppen zu der Frage: Wo und wie geben wir heute unseren Glauben weiter? Welche Menschen, welche Orte suchen wir auf? Wie kann unser Glaube im Alltag erlebt werden?

Es wurde gemeinsam gesungen, gebetet und sich der Segen Gottes zugesprochen.

So kann Kirche eben auch sein.

Dieser Nachmittag lässt uns hoffnungsvoll nach Hause gehen. Es gibt noch andere, außer uns, die an der Entwicklung unserer Kirche Interesse haben. Vielleicht sind Sie das nächste Mal auch dabei.

 

Die Kirchenentwicklungs-Gruppe St. Katharina von Siena freut sich auf sich auf Sie.