Dankeschön: Coronaspende für Indien

Im Juli habe ich Sie im Namen meiner indischen Ordensgemeinschaft CM um Ihre Spende für Arme und Bedürftige in meiner Heimat Indien gebeten. Viele Männer, die dort normalerweise die Hauptverdiener sind, haben wegen Corona ihre Arbeit verloren. Durch den Verlust dieser Lebensgrundlage sind die Familien in eine existentiell sehr schwierige Situation geraten.

Im Namen meiner Ordensgemeinschaft darf ich mich nun ganz herzlich für die überwältigende Hilfsbereitschaft der Pfarrei Sankt Katharina von Siena bedanken. Insgesamt sind 6189,90 Euro zusammengekommen!

Damit wurde ein neues Projekt gestartet: Frauen erhalten hier die Möglichkeit, eine Ausbildung als Näherin zu absolvieren. In der Provinz Karnataka betreibt mein Orden bereits ein großes Nähzentrum. Es gibt hier bewährte Kooperationen mit Bekleidungsfirmen. Durch die Hilfe aus Deutschland war es jetzt möglich, in der ländlichen Pfarrei St. Mary’s Church in der Diözese Mysore in Südindien ein weiteres Nähzentrum mit 15 Ausbildungsplätzen neu einzurichten. Die notwendigen Nähmaschinen und weitere Ausstattung konnten gekauft werden; Räume, Strom, Lernmaterialien und das Gehalt für die Lehrer*innen werden von meiner Ordensgemeinschaft gestellt. Die rasche Umsetzung des Projekts ist vor allem dem außergewöhnlichen Engagement meiner beiden Mitbrüder Pater David CM (örtlicher Pfarrer) und Pater Shalby CM (Sozialpastoral) zu verdanken. Bekleidungsfirmen, mit denen sie im Kontakt sind, haben bereits zugesichert, den Frauen nach Abschluß ihrer Ausbildung Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. So erhalten die Frauen Hilfe zur Selbsthilfe und sind in der Lage, das Auskommen ihrer Familien sicherzustellen. Vertrauen und hoffen wir, dass dieser kleine Anfang mit Gottes Hilfe zu etwas Größerem heranwächst und eine Quelle der Hilfe für viele Familien wird. Mein Orden und ich würden uns freuen über dauerhafte Unterstützung für eine „Nähschule Sankt Katharina von Siena“! Weitere Informationen erhalten Sie gerne über mich (a.siby@sankt-katharina-frankfurt.de). Auf der Website finden Sie weitere Fotos über das Projekt, die ich im Rahmen meines Aufenthalts in Indien im September machen konnte.   

 

Pater Siby Abraham CM