Sozialausschuss

Nächste Sitzung Sozialausschuss:

Donnerstag, 19.04.2018 um 19.30 Uhr in den Räumen der Eltern- und Jugendberatung des Caritasverbandes Frankfurt e.V., Ernst-Kahn-Str. 49a

Protokoll der letzten Sitzung:

Download
Sozialausschuss Protokoll 150218.pdf
Adobe Acrobat Dokument 557.7 KB

Start der Ausbildung in ehrenamtlicher Sozialberatung im Frankfurter Nordwesten: August 2018

 

Infoabend:  Do. 14. Juni 2018,  18.30 Uhr

Gemeindehaus St. Sebastian, Ernst-Kahn-Str. 45, 60439 Frankfurt

Veranstalter: Sozialausschuss St. Katharina von Siena und Caritasverband Frankfurt e.V.

 

Ansprechpartner:

 

Barbara Steffan, Sozialarbeiterin, Katholische Gemeinde St. Lioba

Tel.: 069 9511 688 31,E-mail: barbara.steffan@caritas-frankfurt.de

 

Laura Sormani-Bastian, Sozialausschuss St. Katharina von Siena

Tel.: 069 95 11 6880, E-mail: bastianlaura@gmail.com

 

Sigrid Bender, Erstkontaktstelle

Caritasverband Frankfurt e.V., Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt

E-mail: sigrid.bender@caritas-frankfurt.de

 

Für den Start der Allgemeinen Sozialberatung der Pfarrei St. Katharina von Siena in den Stadtteilen des Frankfurter Nordwestens suchen wir engagierte Freiwillige, die sich gerne mit Menschen unterhalten und offen sind für die Nöte Anderer. Nach einer sorgfältig abgestimmten Ausbildung können Sie eine wichtige, verantwortungsvolle Aufgabe für rat- und hilfesuchende Menschen im Stadtteil ausüben. Sie bekommen Erfahrung und Einblick in ein interessantes soziales Arbeitsfeld und lernen Menschen kennen, die ein ähnliches Interesse am Helfen haben.

Die Allgemeine Sozialberatung wird als Anlaufstelle ein Mal wöchentlich  geöffnet sein für alle Menschen in den Stadtteilen des Nordwestens, die sich mit ihren Sorgen und Nöten an diese wenden. Die Anliegen der Ratsuchenden können sehr verschieden sein:

 

Sie reichen von Problemen beim ausfüllen von Formularen und dem Umgang mit Behörden und deren Schreiben bis zu Überschuldung und Alltagsschwierigkeiten.

Die Aufgabe der Allgemeinen Sozialberatung ist es, die Ratsuchenden zu unterstützen, mit ihnen gemeinsam neue Wege und Möglichkeiten zu finden und sie an Fachstellen weiterzuvermitteln.

 

Mit einer für Sie kostenlosen Schulung werden Sie auf Ihre Aufgaben vorbereitet.

 

Im Rahmen der Schulung erhalten Sie eine Einführung in das Führen von Beratungsgesprächen, lernen das soziale Netz des Stadtteils kennen und bauen Ihre Kommunikationsfähigkeit aus. Die spätere Beratungstätigkeit wird fachlich durch den Caritasverband begleitet.

 

Die Ausbildung in ehrenamtlicher Sozialberatung umfasst einen Einführungsabend, 4 Kursabende oder, alternativ, 2 Samstagnachmittage. Der zeitliche Umfang des sich daran anschließenden ehrenamtlichen Engagements in der Beratung beträgt einmal wöchentlich ca. 2,5 Stunden.

 

Am Informationsabend können Sie sich über den genauen Ablauf der Ausbildung und die Termine informieren. Außerdem lernen Sie die Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes und Mitglieder des Sozialausschusses der  Pfarrei  kennen, die die Ausbildung leiten und begleiten.

Download
Flyer ehrenamtliche Sozialberatung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.6 KB