Allgemeine ehrenamtliche Sozialberatung

Seit Herbst 2018 gibt es in der Pfarrei die allgemeine ehrenamtliche Sozialberatung. In Kooperation mit dem Caritasverband-Frankfurt e.V. bieten geschulte Beraterinnen und Berater Hilfesuchenden ihre Unterstützung an.

Dies kann vor allem Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen sein, aber auch bei der Suche nach entsprechenden Fachstellen und bei Gesprächsbedarf in schwierigen Lebenssituationen. 

 

 

Beratungsstellen

- jeden Donnerstag 16-18 Uhr: Eltern-und Jugendberatung Nordweststadt, Ernst-Kahn-Str. 49a

- 1. und 3. Mittwoch im Monat 16-18 Uhr: St. Lioba, Ben-Gurion-Ring 16 a

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenlos.

Kontakt:

Barbara Steffan/Soziale Arbeit in der Pfarrei

069. 9511. 688. 31

barbara.steffan@caritas-frankfurt.de

Download
Flyer Sozialberatung St. Sebastian.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Flyer Sozialberatung St. Lioba.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.9 KB


Neuigkeiten

Ehrenamt im Dialog - Unsere ehrenamtliche Soziaberatung

Ausbildemöglichkeit zum ehrenamtlichen Sozialberater

Am 22.4. um 19 Uhr findet im neuen Sozialzentrum Gerhard-Hauptmann-Ring 398 eine Infoveranstaltung für Ehrenamtliche statt, die sich für eine Ausbildung zum ehrenamtlichen Sozialberater interessieren. Im Sommer soll dort eine weitere Sozialberatung in Kooperation verschiedener Träger, darunter auch die Pfarrei, entstehen. Ein Link mit weiteren Infos wird Ende des Monats hier zu finden sein.

mehr lesen

Ehrenamtliche Sozialberatung in der Pfarrei

„Gemeinsam Lösungen suchen“ – Am 8. November startet in der Nordweststadt die ehrenamtliche Sozialberatung der Pfarrei St. Katharina von Siena. In Kooperation mit dem Caritasverband Frankfurt e.V. wird die Beratung in dessen Eltern- und Jugendberatungsstelle in unmittelbarer Nähe des zentralen Pfarrbüros angeboten. Damit setzt die Pfarrei ein deutliches Zeichen ihrer Bereitschaft, den Auftrag Jesu zu erfüllen und für Menschen in Notlagen da zu sein.

Kirche übernimmt auf diese Weise konkrete Verantwortung in der Gesellschaft von heute. 

mehr lesen