Familien

… und siehe, es war gut. Schöpfung bewahren - Familienfreizeit St. Laurentius

Über Pfingsten 2020 bietet der Kreis Junge Familien St. Laurentius wieder ein Familienwochenende an. Zu dieser Fahrt sind alle Familien herzlich eingeladen, die Freude an christlicher Gemeinschaft mitbringen und

erlebnisreiche Tage mit anderen Eltern und Kindern verbringen möchten.

 

Unser Ziel ist das Christophorus-Haus in Bad Dürkheim (ca. 120 km von Kalbach entfernt). Das Haus liegt am Waldrand, dort gibt es viele Möglichkeiten, sich auszutoben oder auch einen ruhigen Spaziergang zu unternehmen.

Uns stehen diverse Spielmöglichkeiten draußen und drinnen zur Verfügung.  (https://www.christophorus-haus.de).

mehr lesen

Familiengottesdienst am 3.11. um 9:30 in St. Bonifatius

Liebe Kinder, liebe Eltern! Ihr seid herzlich eingeladen am 3.11. um 9.30 Uhr zum nächsten Familiengottesdienst hier in St. Bonifatius.

Wir hören von Jesus und Zachäus, von Liebe und von Freundschaft.

mehr lesen

Familiengottesdienste in St. Bonifatius

Seit Mai 2019 gibt es in St. Bonifatius in Frankfurt-Bonames Familiengottesdienste.

Traditionell musiziert am ersten Sonntag im Monat unsere Sing- und Rhythmusgruppe. Auf dieser wunderbaren Basis werden die Teams der Kindertagesstätte und der „Sonntagskinder“ diese Gottesdienste für und mit Familien mit Kindern gestalten. Neben dem Neuen Geistlichen Lied wird das Evangelium in leichter Sprache vorgetragen. Die Kinder werden aktiv in den Gottesdienst mit einbezogen.

mehr lesen

St. Laurentius

Junge Familien

Was wir machen

Mit der eigenen Familie christliche Gemeinschaft erleben, unternehmungslustig sein und Kirche lernen, Kontakte knüpfen, Gemeinde aktiv und "jung" halten, musikalisch, kreativ, und vieles mehr .... mit ca 15 - 20 Familien.

Wir treffen uns

mehrmals im Jahr zu: Ostervorbereitungskaffee, viertägige Familienfreizeit an Pfingsten, Spätsommertreffen mit Spielen als Nachlese, großes Martinsgansessen, Nähnachmittage,

Mithilfe bei Gemeindeaktivitäten

Kontakt

Steffi Seubert, E-Mail: stefanie.seubert@t-online.de

(gerne kann man sich in den email-Verteiler aufnehmen lassen, um über die Termine informiert zu werden)

Kolpingfamilie Ffm.-Kalbach

Was wir machen

Kolping ist ein weltweit tätiger Sozialverband für Familien und Menschen aller Altersgruppen. Das Kolpingwerk der Diözese Limburg ist ein Verbund aus 60 Kolpingfamilien. Die Kolpingfamilie Kalbach, 1953 gegründet, hat zur Zeit 41 Mitglieder und bietet ein abwechslungsreiches Programm, in dem sich Jung und Alt, Mitglieder, Freunde und Gäste wiederfinden. In regelmäßigen Abständen werden Bildungsabende aus verschiedenen Lebensbereichen angeboten. Wir gestalten besondere Gottesdienste, z.B. am Kolping-Gedenktag und Weltgebetstag der Kolpingfamilien. Die Unterstützung sozialer Projekte ( Kolping Kleidersammlung, Kolping Feriendorf Herbstein, Franziskustreff Ffm., u.a. ) ist uns sehr wichtig. Gedankenaustausch und Geselligkeit kommen bei uns ebenfalls nicht zu kurz.

Wir treffen uns

Willkommen bei Kolping jeden 1. Montag im Monat, 20 Uhr, Winfriedhaus, Am Brunnengarten 7, 60437 Ffm-Kalbach

Kontakt

Brigitte Matejka, Telefon (069) 503 815,

Email: d.matejka@t-online.de


St. Peter und Paul

Kolpingfamilie Heddernheim

Homepage


St. Sebastian

Familienkreis I

Was wir machen

Der Familienkreis I besteht schon seit vielen Jahren. Er ist jetzt eine gesellige Runde älterer Ehepaare und inzwischen auch Alleinstehender, insgesamt ca. 22 Personen. Es werden christliche Themen besprochen, gemeinsame Ausflüge unternommen und Vorträge zu verschiedenen Themen organisiert.

Wir treffen uns

Die Gruppe trifft sich regelmäßig 1 mal im Monat, meist am letzten Freitag nach der Abendmesse.

Kontakt

Frau Hanne Stemmler, Telefon (069) 57 54 67 

Frau Gisela Meister, Telefon (069) 57 11 55

Familienkreis II

Was wir machen

In unserem Familienkreis haben sich die Eltern ehemaliger Kommunionkinder zusammen gefunden. Wir sind z.Zt. ca. 25 Personen, die sich monatlich einmal im Pfarrheim oder an einem anderen Ort treffen. Wir möchten neben dem geselligen Zusammensein kulturelle Veranstaltungen besuchen (Theater, Besichtigungen, Dia-Vorträge).

Wir treffen uns

monatlich 1 X im Pfarrheim oder ausserhalb

Kontakt

Manfred Amthor, Telefon (069) 57 07 32,

Email: bum.amthor@outlook.de