Kindertagesstätte St. Bonifatius

Wir sind eine dreigruppe Kindertagesstätte mit zwei altersgemischten Kindergartengruppen mit jeweils 22 Kindern und einer Krippengruppe mit 11 Kindern. Insgesamt besuchen 55 Kinder im Alter vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt unsere Kita.

 

In teiloffenen Gruppen arbeiten wir in Anlehnung an den Situationsansatz. Grundlegend für unsere Arbeit ist die Stärkung der Basiskompetenzen, der konstruktive Umgang mit Vielfalt/Inklusion, die Moderierung von Bildungs- und Erziehungsprozessen, die Moderierung und Bewältigung von Übergängen und die Beteiligung der Kinder im Alltag.

Betreuungsangebot:

1 Krippengruppe – 1 - 3 Jährige, 11 Kinder

2 Kindergartengruppen – 3 -6 Jährige, je 22 Kinder pro Gruppe

Öffnungszeiten:

Montags – Freitag: 7.00 Uhr – 17.00 Uhr

● Halbtags: 7.00 Uhr – 12.00 Uhr (ohne Mittagessen)

● Zweidrittel: 7.00 Uhr – 14.15 Uhr (mit Mittagessen)

● Ganztags: 7.00 Uhr – 17.00 Uhr (mit Mittagessen)


Charakteristik:

INTERNATIONALITÄT

Sowohl die Kinder mit ihren Familien als auch unser Team ist von Internationalität geprägt. Vielfalt wird als Bereicherung gesehen. Deshalb haben wir auch eine Partnerkindertagesstätte in Beit Jala/Bethlehem in Palästina.

ZERTIFIZIERUNG

Unsere Kindertagesstätte ist nach der DIN EN ISO 9001:2015 und dem KTK-Gütesiegel (das Qualitätssiegel der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder) zertifiziert.

ERLEBNISORIENTIERUNG

Religionspädagogik, regelmäßige Waldtage, heilpädagogisches Reiten, Garten-AG, Experimente: Lernen und Begreifen durch Erleben!


Kontakt:

Leitung: Frau Maria Albert

Stellvertretende Leitung: Frau Dr. Yvonne Funken

Telefon: 069. 50 21 60

E-Mail: kita.bonifatius@sankt-katharina-frankfurt.de

Adresse: Oberer Kalbacher Weg 11, 60437 Frankfurt

Homepage: www.kita-bonifatius.jimdo.com



Feld, Wald und Wiese – hin zur Naturpädagogik

Schon seit Jahren haben wir fest in unserem Kitaalltag das Thema Natur eingebaut:

 

wir fahren regelmäßig in den Taunus und auf den Feldberg

wir bauen Waldsofas und Tipis

wir legen Feuerstellen an

wir experimentieren

wir bauen und gestalten mit Naturmaterialien

wir haben ein Insektenhotel, eine Eichhörnchenfutterstation und ein Vogelfutterhaus im Kitagarten

wir haben „unser Klima“ als Jahresprojekt gestaltet

wir haben regelmäßige „Naturpäckchen“, die wir neugierig auspacken

wir haben unsere Gruppennamen Wölfe, Eulen und Waschbären neu gewählt

wir haben unsere Gruppen zum Wald und Dschungel umgestaltet

wir haben an einer Ausschreibung zum Wald teilgenommen und einen Preis gewonnen

 

…das reicht uns noch nicht!

 

Wir bewerben uns als „Waldkönner“ bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW).

Als Waldkönner leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine wald- und klimafreundliche Zukunft! Im Vorfeld gilt es verschiedene Bausteine zu erfüllen, über 2 Jahre unsere Naturpädagogik zu schärfen und unser Einrichtungsprofil zu stärken.

Wir sind neugierig, gespannt und freuen uns darauf ein Waldkönner zu werden!

 

Das Team aus der Kita St. Bonifatius