Nachrichten

Ein-Zimmer-Wohnung zu vermieten

Ein-Zimmer-Wohnung, 27qm, Erdgeschoss, Ernst-Kahn-Str. 49, nähe Nordwestzentrum, zu vermieten.

Nur Wohnraum/nicht gewerblich.

Monatsmiete EUR 345.-, zusätzlich Nebenkostenvorauszahlung monatl. EUR  85.-

 

Mietkaution 3 Monatsmieten also EUR 1.035.- Provisionsfrei.

 

mehr lesen

Wortgottesdienst mit Segnung am Valentinstag

Valentinstag – Montag, 14.2.2022 19.00 Uhr in Sankt Edith Stein, Riedberg Zur Kalbacher Höhe 56

Für Paare, Verliebte, Verlobte und Verheiratete

Die notwendige namentliche Vorab-Anmeldung ist möglich bis 10.2.22:

Online oder Tel.: 069. 95 11 688 0

Heddernheim stellt sich gegen "Querdenker"

Die Pfarrei Sankt Katharina von Siena unterstützt ausdrücklich die Aktion Heddernheim stellt sich gegen "Querdenker" und Wissenschaftsverweigerer!

Für solidarische Krisenlösungen!

Dienstag, 18.01., 17.30 Uhr auf dem Karl-Perrotte-Platz.

 

Der Pfarrgemeinderat

mehr lesen

Das neue Monatsblatt 01/2022 ist da!

Im 'Aktuelles' finden Sie alle Termine der Pfarrei St. Katharina von Siena. Gottesdienste, Veranstaltungen und vieles mehr.

mehr lesen

Gottesdienste in St. Sebastian bis auf Weiteres im Gemeindesaal

Die Kirche St. Sebastian steht aus haftungsrechtlichen Gründen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Die Gottesdienste finden ersatzweise im großen Saal des Gemeindehauses statt. Wegen des deutlich geringeren Platzangebotes bitten wir Sie, sich unbedingt zu den Gottesdiensten anzumelden. Bitte beachten Sie auch in den nächsten Wochen in dieser Angelegenheit unsere Schaukästen und die Homepage. Hintergrund dieser einschneidenden Maßnahme ist der  Zustand der Fenster in der Kirche und die damit verbundene Gefahr von fallendem Bruchglas.

Für den Verwaltungsrat Pfarrer Hanns - Jörg Meiller

Jahresabschluss 2020

Der Jahresabschluss 2020 der Gemeinde St. Katharina von Siena liegt für Interessierte im Zentralen Pfarrbüro St. Katharina von Siena

Ernst-Kahn-Str. 47, 60439 Frankfurt

in der Zeit vom 15.-29. Dezember 2021 während der Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus.

Friedenslicht Aussendungsfeier der DPSG Limburg - Live aus St. Bonifatius

Bonameser Weihnachtsweg

Familien und Kinder sind am Nachmittag des 24. Dezember zum Bonameser Weihnachtsweg eingeladen. Coronakonform starten Sie als Familiengruppe an der kath. Kindertagesstätte St. Bonifatius (Oberer Kalbacher Weg 11) zu einem etwa halbstündigen Weg durch Bonames. Unterwegs sind Stationen mit Überraschungen und Aktionen vorbereitet. Ziel ist die Weihnachtskrippe in der Bonifatiuskirche, wo viertelstündlich Kurzgottesdienste mit Musik, Weihnachtsevangelium und Segen stattfinden.

mehr lesen

Aktuelle Regeln in unseren Gottesdiensten

Liebe Gottesdienstbesucher,

die Dienstanweisung des Bistums Limburg vom 6. Dezember schreibt für Gottesdienste die 3G-Regel vor. Das bedeutet, dass nur noch

• Geimpfte

• Genesene

• Getestete

an unseren Gottesdiensten teilnehmen können. Bringen Sie deshalb bitte einen gültigen Impfnachweis, gültigen Genesenennachweis oder aktuellen Testnachweis mit. Kinder und Jugendliche gelten für die Gottesdienste über die regelmäßige Schultestung als getestet. Am Kircheneingang werden wir dies kontrollieren.

Andernfalls müssten wir Ihnen den Zugang zur Kirche verwehren. oder wir müssten Gottesdienste gar absagen, wo die Umsetzung nicht gewährleistet ist. Und das möchte niemand von uns.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr verantwortliches Mittun!

Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und zur Beachtung der Abstandsregeln.

 

Für alle Gottesdienste ab dem 18.12. ist wieder eine namentliche Vorab-Anmeldung online oder telefonisch notwendig.

 

Frankfurt, den 7.12.2021

Lebendiger Adventskalender in St. Peter und Paul

Die katholische Gemeinde St. Peter und Paul lädt ein zum

 

LEBENDIGER ADVENTSKALENDER 2021

vom 01.12. bis zum 23.12.

Die Zusammenkünfte finden unter der 2G-Regel statt.

(Teilnahme für Genesene und Geimpfte) 

Die einzelnen Termine finden Sie hier im Artikel.

mehr lesen

St. Peter und Paul: Unser Weg nach Bethlehem

Bald ist es so weit: Weihnachten! Jesu Geburt! Das sind vier Wochen der Vorfreude, vier Wochen warten auf das große Ereignis – vier schöne Adventswochen. Heute, wie vor mehr als 2000 Jahren, ist das eine sehr spannende Zeit. Wir machen uns jeden Sonntag um 15 Uhr in der Kirche wieder gemeinsam auf unseren Weg nach Bethlehem. 

mehr lesen

St. Sebastian: Adventliche Orgelmusik und Texte zum Nikolausabend!

Bild: P. Fester
Bild: P. Fester

Sonntag, 5.12., 17:45 Uhr in der Kirche St. Sebastian:

In „unruhigen“ Zeiten laden wir ein zu einer guten halben Stunde zum Ruhe finden, Zuhören und Besinnen auf das, was wir trotz Corona feiern können: ADVENT.

Mit adventlicher Orgelmusik, vorgetragen von Herrn Lorenz, und Texten, die zum Nachdenken oder Schmunzeln anregen, wird das sicher auch in 2021 gelingen – wie in allen Gottesdiensten trotz Abstandsregeln und Mund-Nasen-Bedeckung.

Wir freuen uns auf eine „gute halbe Stunde“ mit Ihnen.

 

 

Andrea Pischel-Lustig, past. Mitarbeiterin

Weihnachtszauber 2021

Zaubern Sie einem jungen Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Werden Sie Teil der bistumsweiten Aktion „Weihnachtszauber“ und packen Sie einen Geschenkbeutel. Diese werden an Einrichtungen für bedürftige Kinder und Jugendliche im Bistum Limburg gespendet.

 

Und so können Sie mitmachen:

mehr lesen

Dankeschön: Coronaspende für Indien

Im Juli habe ich Sie im Namen meiner indischen Ordensgemeinschaft CM um Ihre Spende für Arme und Bedürftige in meiner Heimat Indien gebeten. Viele Männer, die dort normalerweise die Hauptverdiener sind, haben wegen Corona ihre Arbeit verloren. Durch den Verlust dieser Lebensgrundlage sind die Familien in eine existentiell sehr schwierige Situation geraten.

Im Namen meiner Ordensgemeinschaft darf ich mich nun ganz herzlich für die überwältigende Hilfsbereitschaft der Pfarrei Sankt Katharina von Siena bedanken. Insgesamt sind 6189,90 Euro zusammengekommen!

mehr lesen

Advent in St. Peter und Paul

Kirchgartenempfang, Unser Weg nach Bethlehem und der lebendige Adventskalender.

Alle Informationen und Termine hier im Artikel!

mehr lesen

Sankt Katharina - Informationen der Katholischen Pfarrei

2. Ausgabe des Pfarrbriefes unserer Pfarrei im Jahr 2021 mit Informationen aus allen Gemeinden und vielem mehr!

mehr lesen

Mache Dich auf den Weg

Bei Kerzenschein, Texten und Querflötenmusik

möchte sich Martina Kitz-Paech mit Ihnen zusammen besinnlich auf den Advent einstimmen.

 

Sie sind herzlich eingeladen für

Freitag vor dem 1. Advent (26.11.)

um 18.00 Uhr

in die Kirche St. Matthias

Ergebnis der Jugendsprecherwahl

Am 12.11.2021 wurden in der Jugendwahlversammlung von 17 Jugendlichen unserer Pfarrei neue Jugendsprecher für die nächsten zwei Jahre gewählt.
Neuer Jugendsprecher der Pfarrei ist Justus Lieb.
Stellvertretende Jugendsprecherin ist weiterhin Lea Bürmann.
Für der Wahlausschuss
Christoph Breitling

Adventskranz basteln in St. Edith Stein

An alle, die gerne Adventskränze basteln!                                     

Auch in diesem Jahr werden wieder Adventskränze in unserer Kirche „St. Edith Stein“ gebastelt. Das Basteln wird am Donnerstag, den 18.11.21. von 15.00 – 18.00 Uhr, am Freitag, den 19.11.21 von 15.00 – 18.00 Uhr und am Samstag, den 20.11.21 von 15.00 – 18.00 Uhr in unseren Gemeinderäumen stattfinden. Frau Pauer wird mit ihrem Team wie jedes Jahr diese Aktion leiten. 

mehr lesen

Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche am 20. November

Samstag, 20. November von 14 bis 17 Uhr

Start am Winfriedhaus St. Laurentius,

für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

 

Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss: 15.11.2021

mehr lesen

Einladung zur Jugendsprecherwahl

Liebe Jugendliche,

wir laden euch herzlich zur Jugendsprecherwahl am 12.11.2021 ein.

Dort wählen wir neue Jugendsprecher für die nächsten 2 Jahre und auch neue Delegierte für die Stadtjugendversammlung, die sich jährlich bei JONA trifft.

Das Ganze wollen wir bei einem gemütlichen Abend ab 18:30 Uhr in St. Edith Stein tun. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

mehr lesen

Mit der Farbigkeit des Herbstes

Nach Gesprächsimpulsen und Musik werden wir uns "mit der Farbigkeit des Herbstes" beschäftigen.

Martina Kitz-Paech heißt Sie zu einem kleinen Gedankenaustausch herzlich willkommen am Donnerstag, 21.10., um 18.00 Uhr in der Kirche St. Matthias

Edith-Stein-Tag 2021: Glaube, Trauer und Covid-19

Samstag, 6. November 2021 ab 14:30 Uhr

 

Programm mit Workshops für Jugendliche und Erwachsene.

Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie im Artikel!

mehr lesen

Die 'Musikalischen Gruppen' von St. Bonifatius sind wieder aktiv.

15 Monate chorische Abstinenz. Jetzt ist es endlich soweit, wir dürfen wieder singen. Nach dem Gottesdienst zum Erntedank am 3.10. werden wir in diesem Jahr noch 3 Mal Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Bonifatius musikalisch gestalten:

 

mehr lesen

Herbstkränzebasteln in St. Edith Stein

Ein Angebot in der ersten Ferienwoche in Sankt Edith Stein am 11., 12., 15., und 16. Oktober.

 

Bitte hier anmelden. Dort sehen Sie auch die Uhrzeiten. (Kinder mit und ohne Eltern)

Unkosten: 7,50€ pro Kranz, der Erlös ist für die Glocken.

mehr lesen

Fünf spannende Stationen in Heddernheim

Die Erntedank-Rallye für Familien hat allen Spaß gemacht. Eltern und Kinder haben Getreide gemahlen, ein Natur-Mandala gestaltet, sie sind einen Kartoffel-Parcours gelaufen, waren Nuss-Ernte-Profis und Rätsel-Löser/innen. Als Belohnung konnten sich alle ein leckeres Stockbrot grillen. Alle Helfer/innen waren ebenfalls happy - wir machen weiter. Angebote für junge Familien machen Gemeinde wunderbar erlebbar. 

mehr lesen

Blick über den eigenen Kirchturm: Führung im Jüdischen Museum

Wir haben am 28.10. um 19 Uhr eine einstündige Führung durch die Dauerausstellung des neuen jüdischen Museums am Bertha-Pappenheim-Platz gebucht. Titel: „Tradition und Ritual“. Bitte melden Sie sich unter Fuehrung-Jued.Museum@t-online.de an. Wir treffen uns um 18.15 Uhr an der U-Bahn-Haltestelle Heddernheim oder um 19 Uhr direkt vor dem Museum. Die Kosten für Eintritt und Führung betragen 15 Euro. Anmeldeschluss ist der 20.10. Im Museum gilt die 3G-Regel.

Kirchenentwicklungsgruppe lädt ein zu Gespräch und Gottesdienst

Sonntag, 26.09.21, 16:00 Uhr. Wir sind gespannt, ob Menschen unserer Einladung folgen und heute den Weg zum Kirchplatz St. Matthias finden werden.

Wir stehen mit unserem Team vor den Türen der Kirche. Unsere Beachflag weist den Weg und tatsächlich, - es kommen Interessierte. Die Jüngste ist keine 10 Jahre alt, die älteste Teilnehmerin verrät mir, dass sie die 90 Lebensjahre schon überschritten hat.

mehr lesen

Auf der Suche nach einer entwaffnenden Spiritualität

Juliana von Norwich

 

SOIREE - Donnerstag, 7. Okt. 2021, 19:30 – 21:00 Uhr

 

LESEKREIS - jeweils donnerstags

28. Okt. 2021, 4./11./18. Nov. 2021, 19:30 – 21:00 Uhr

 

Beide Veranstaltungen können vor Ort im Centre for Dialogue at Campus Riedberg oder online besucht werden!

mehr lesen

Ein Angebot für Familien: Die Erntedank-Rallye

Am 3.10. von 15 Uhr bis ca. 18 Uhr in Heddernheim. Eltern und Kinder starten an einem Punkt auf unserem Streckenplan. In welcher Reihenfolge sie die Stationen besuchen, bestimmen sie selbst. Bis 17 Uhr haben sie Zeit, an unseren vier Stationen jeweils eine spannende Aufgabe zu lösen. Als Beweis gibt es an jeder Station einen Stempel auf ihrem Laufzettel. Es ist Einsatz gefragt! Spätestens um 17 Uhr treffen sich alle Rallye Teilnehmer/innen im Kirchgarten, dem Ziel der Rallye.

mehr lesen

Jakob Latscha und seine Idee:

gute Lebensmittel und bezahlbare Wohnungen.

ein Vortrag von Dr. Wolfgang Storm

 

Termin: 04.Oktober 2021 um 20.00 h 

Ort: Kath. Gemeindehaus St. Peter u. Paul

Heddernheimer Landstr. 49

Regeln: Bitte 3 G Regeln beachten: Genesen, Geimpft oder Getestet.

 

Es lädt ein: Die Kolpingsfamilie Heddernheim.

mehr lesen

St. Peter und Paul hat eingeladen

„Gott sei Dank - es geht wieder was“, hat sich der Ortsausschuss der Gemeinde St. Peter und Paul gedacht und ein Herbstprogramm zusammengestellt. Am vergangenen Donnerstag wurde es in Heddernheim, auf dem Karl-Perott-Platz vorgestellt.

Endlich wieder ein bisschen Raum für Begegnung – wenn auch im Rahmen der 3G-Regeln – das war Sonnenschein am Abend! 

mehr lesen

Treffen zur Kirchenentwicklung in St. Katharina von Siena

Herzlich einladen möchten wir sie heute zu einer Veranstaltung der Kirchenentwicklungs-Gruppe am 26.09.2021 in St. Matthias.

Ab 16.15 Uhr gibt es die Möglichkeit zum Ankommen und Gespräch auf dem Kirchplatz. Um 17.00 Uhr feiern wir gemeinsam Gottesdienst in der Kirche.

mehr lesen

Herbstprogramm St. Peter und Paul

Hier finden Sie einen Überblick über das Herbstprogramm der Gemeinde St. Peter und Paul.

Unter anderem mit:

Kirchgartenempfang

Erntedank-Rallye

Führung im jüdischen Museum

und einigen Kolping Veranstaltungen

mehr lesen

Sunshine am Abend - Open Air in Heddernheim

Donnerstag, 9. Sept. - 19 Uhr bis 20.30 Uhr

Karl-Perott-Platz, Heddernheim

 

Live-Musik ∙ Äppler ∙ Knabbereien ∙ Gebabbel

und

Infos zum Herbstprogramm von St. Peter und Paul

mehr lesen

Tag des offenen Denkmals in St. Bonifatius am Sonntag, 12. September 2021, 14 – 18 Uhr

Bereits seit 17 Jahren öffnet einmal jährlich unsere denkmalgeschützte „ehemalige Bonifatius-Kapelle“ (Oktogon), Oberer Kalbacher Weg 7, für baugeschichtlich Interessierte ihre Türen. Unser Baudenkmal aus den 1930er Jahren reiht sich ein in die schätzungsweise 8000 Baudenkmäler bundesweit, die sich an diesem Tag präsentieren.

mehr lesen

Online-Anmeldung zu Gottesdiensten

Helfen Sie mit, unsere ehrenamtlichen HelferInnen an den Kirchentüren zu entlasten. Jede Voranmeldung beschleunigt das Prozedere vor unseren Gottesdiensten. Melden Sie sich ab sofort wieder online zu Gottesdiensten an.

Sie können Sich zu Gottesdiensten bis zu 14 Tage im Voraus anmelden.

Anmeldeschluss für Gottesdienste am Wochenende ist weiterhin freitags um 12 Uhr.

Bei Wochentag-Gottesdiensten können Sie sich noch am gleichen Tag bis 12 Uhr anmelden.

Segen für die Schulanfänger am Dienstag, 31.08.21

Die evangelischen und katholischen Seelsorger unseres Pfarreigebietes möchten die neuen Erstklässler zum Schulstart unter den Schutz Gottes stellen und laden ein zum

Segen für die Schulanfänger am

Dienstag, den 31.08.21

mehr lesen

Reflexionen zu Edith Stein

Edith Stein und Freiheit - Prof. Dr. Mariéle Wulf

Allgemeine ehrenamtliche Sozialberatung in St. Lioba

1. und 3. Mittwoch im Monat, 16 - 18 Uhr

in St. Lioba, Ben-Gurion-Ring 16a

 

Termine 2. Halbjahr 2021:

7.7./21.7./4.8./18.8./1.9./15.9. 6.10./20.10./3.11./17.11./1.12./15.12.

Info: B. Steffan/ Soziale Arbeit in der Pfarrei/ St. Lioba/ Ben-Gurion-Ring16a/ 069. 9511 688. 31

barbara.steffan@caritas-frankfurt.de oder Ehrenamt.Beratung@caritas-frankfurt.de

Pfarrei als Partner in neuer Sozialberatung in der Nordweststadt - Kirche mitten unter den Menschen

Am 13.7. wurde eine weitere ehrenamtliche Sozialberatung unter Beteiligung der Pfarrei im neuen Sozialzentrum „Tassilo-Sittmann-Haus“ im Gerhart-Hauptmann-Ring eröffnet. Ungewöhnlich und anspruchsvoll, aber konfessions- und trägerübergreifend und damit ganz im Sinne der Zeichen der Zeit ist die Kooperation zwischen Caritas/Sozialpastoral Pfarrei – Diakonie/Stadt und Nassauischer Heimstätte.

mehr lesen

Die kath. Kita St. Laurentius macht sich auf den Weg zur Fairen Kita

mehr lesen

Corona-Katastrophe in Indien - Ihre Hilfe ist Not-wendig

Im Namen seiner Ordensgemeinschaft bittet P. Siby Abraham, Kooperator in unserer Pfarrei, um Ihre Spende für Arme und Bedürftige in seiner Heimat Indien, die unter der Corona-Pandemie besonders zu leiden haben. So können Sie spenden:

Im Rahmen der Sonderkollekte in allen Gottesdiensten der Pfarrei am 10. und 11.7.2021 oder

Per Überweisung an: Kath. Pfarrei St. Katharina von Siena IBAN: DE58 5019 0000 0300 2546 32 Betreff: Corona-Hilfe Indien

Vielen Dank!

mehr lesen

Gespräch im Grünen

Eine Verabredung für ein unterhaltsames "Gespräch im Grünen"

bei einem gemeinsamen Kurzspaziergang im Martin-Luther-King-Park

oder

im Freien am Pfarrhaus von St. Matthias

 

können Sie in den Monaten Juli und August

mit Frau Martina Kitz-Paech ausmachen

 

Tel: 069. 9511 688. 61

Email: m.kitz-paech@sankt-katharina-frankfurt.de

Zur Freude in der Sommerzeit in St. Matthias

"Zur Freude in der Sommerzeit" bieten wir Querflötenmusik, Orgelmusik und kleine Geschichten in der Kirche von St. Matthias,

Thomas-Mann-Str. 2-4.

Sie sind herzlich eingeladen

am Donnerstag, 15.Juli

am Donnerstag, 22.Juli

jeweils um 18.00 Uhr für ca. 45 Minuten.

 

Wir freuen uns auf Sie:

Viola Heußlein

Horst-Lothar Ickler

Johanna Olbrich

Martina Kitz-Paech

mehr lesen

Diebstahl von "God bless you" Banner in St. Bonifatius

Banner vor dem Diebstahl
Banner vor dem Diebstahl

Sie haben sicher auch in den letzten Wochen und Tagen unser Banner „God bless you“ am Kita-Zaun gesehen.

Seit Anfang der Woche ist es weg! Wie, Wo und Wer unser Banner beseitigt hat, wissen wir nicht – wir sind entsetzt und erschüttert!

mehr lesen

Festgottesdienst zur Glockenweihe in Sankt Edith Stein

4. Juli 2021 um 11.00 Uhr in der Kirche, per Live-Stream im Hof und auf YouTube.

Eine Anmeldung für den Gottesdienst ist  erforderlich: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Tel: 069 95116880 oder Mail:  pfarramt@sankt-katharina-frankfurt.de

 

Glockenweihe to go: Ab 13.00 Uhr zu jeder vollen Stunde ein musikalischer Impuls und die Möglichkeit die geweihten Glocken zu sehen.

mehr lesen

„Herzlichen Glückwunsch – liebe Kirche“

Zu Pfingsten, dem Geburtstag der Kirche, haben die PGR- und Ortsausschuss-Mitglieder aus St. Peter und Paul Kettenbriefe in die Gemeinde geschickt. Ungewöhnliche Kettenbriefe! Jede und jeder konnte der Kirche zu ihrem Geburtstag gratulieren. Einige haben daran gezweifelt, ob man derzeit viele Menschen finden kann, die der Kirche gute Wünsche schicken. Wir haben sie gefunden:

mehr lesen

Weltkirchlicher Freiwilligendienst in Corona-Zeiten

Ich bin Felix Balling, 18 Jahre alt, und komme aus der Gemeinde St. Peter und Paul in Heddernheim. Noch als das Wort „Corona“ für uns alle ein Fremdwort war, hatte ich mich dafür entschieden, nach dem Absolvieren des Abiturs für ein Jahr einen entwicklungspolitischen, weltkirchlichen Freiwilligendienst zu machen.

mehr lesen

Glocken für St. Edith Stein - Bericht vom Glockenguss

Am 30.04.21 war es endlich soweit: Die Glocken für St. Edith Stein wurden von der Glockengießerei Rincker in Sinn gegossen. Da leider nur eine kleine Gruppe live dabei sein konnte, haben wir zwei Videos für Sie produziert. 

Die Highlights vom Guss, sowie eine einstündige Dokumentation mit Erklärungen zum Glockenguss und der Herstellung der Glockenform können Sie hier und auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

mehr lesen

Werkstattbericht: Livestreams an Ostern 2021

Drei Gottesdienste und ein Jugendkreuzweg wurden dieses Jahr in der Karwoche und Osternacht in unserer Pfarrei aus St. Bonifatius gestreamt und damit vielen Leuten zugänglich gemacht. Eine Menge Arbeit für das Team junger Leute um das PGR-Mitglied Christoph Breitling – sie soll hier einmal ein bisschen dargestellt werden.

mehr lesen

Ehrenamt im Dialog - Unsere ehrenamtliche Soziaberatung

Information der Projektgruppe Kirchenentwicklung

Warum muss die Kirche sich entwickeln? Sie hat eine so lange Zeit überdauert, das spricht doch dafür, dass ein hohes Maß an Akzeptanz vorhanden ist.

Grundsätzlich ist das schon richtig. Es gab jedoch auch immer Veränderungen oder zumindest Gespräche und Diskussionen. Man denke an die Konzilien und Synoden.

mehr lesen

Medizinische Masken während Gottesdienten verpflichtend

Liebe Gottesdienstbesucherinnen und Besucher,

 

die neuen Verlautbarungen der Landesregierung verpflichten

alle Gottesdienstteilnehmer und –Teilnehmerinnen

ab dem 23.01.2021 zum Tragen einer medizinischen Maske (Typ FFP-2 bzw. KN95/N95-Standard oder sogenannte OP-Maske) während des gesamten Gottesdienstes sowie beim Betreten und Verlassen der Kirche.

Sogenannte Alltagsmasken sind nicht mehr erlaubt!

Kirche mitten unter den Menschen

Beim Hüttenzauber im NWZ ist die Pfarrei in diesem Jahr gut vertreten. Gleich am 23.11.- am ersten Tag - bot St. Peter und Paul Fair Trade Ware an. Am 9.12. verkauft Kolping Heddernheim von 10 bis 15 Uhr Kolping´s Kost Bar Produkte. Und am 14.12. übernimmt St. Katharina von Siena nochmals für einen ganzen Tag einen Hüttenzauber-Stand.

mehr lesen

Qualitätsmanagementbeauftragte für die Kindertagesstätten der Pfarrei

Christina Edelmann
Christina Edelmann

Seit dem 01.09.20 ist die Stelle der Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) für die fünf Kindertagesstätten in der Pfarrei besetzt.

 

Kurz zu meinem beruflichen Hintergrund: ich bin Diplom-Sozialpädagogin und habe die Kindertagesstätte St. Bonifatius von September 2007 bis August 2020  geleitet und 2013 erfolgreich mit dem gesamtem Team und dem Träger zur Zertifizierung geführt. Von daher begleitet mich das Thema Qualitätsmanagement seit vielen Jahren und ich freue mich nun darauf, mit allen fünf Kindertagesstätten diesen Weg gemeinsam zu gehen.

Mit einem Stellenumfang von 15 Stunden/Woche arbeite ich in der Regel Dienstags und Mittwochs. Mein Arbeitsplatz befindet sich in den Räumen des Zentralen Pfarrbüros.

mehr lesen

Ein Segen für Eure Schulzeit

In unserer Pfarrei gibt in gemeinsam mit den jeweiligen evangelischen Gemeinden vor Ort verschiedene Angebote für die Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Die Details zu den Schulanfängergottesdiensten und den anderen Angeboten wie einem "Segen to go" bzw. "Segen im Vorbeigehen" finden Sie hier im Artikel.

mehr lesen

Impuls #36: Impuls zum Patronatsfest der Hl. Katharina von Siena

Impuls zum Patronatsfest der Hl. Katharina von Siena für Familien

mehr lesen

Kirchenentwicklung – Mehr als du siehst

„Mehr als du siehst“. In seinem Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 hat uns Bischof Georg diesen Leitsatz für die Kirchenentwicklung vorgestellt. Aber was bedeutet Kirchenentwicklung im Bistum Limburg? „Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche, deshalb ist sie bis heute lebendig. Die entscheidenden Fragen lauten: Wozu fordert uns Gott heute heraus? Wozu und für wen sind wir als Kirche da? Wie kann es gelingen, den Grundauftrag der Kirche heute zu leben, den Papst Franziskus so formuliert: ‚Wir sind auf dieser Welt, um Licht zu bringen, zu segnen, zu beleben, aufzurichten, zu heilen, zu befreien.‘ *

 

Um Antworten auf diese Fragen zu finden, hat das Bistum Ehren- und Hauptamtliche zu sechs Exkursionen an verschiedene Orte in Deutschland, nach England, Paris, Israel und auf die Philippinen eingeladen. Die Exkursionen sollten dazu dienen, sich auf eine Erfahrungs- und Entdeckungsreise zu begeben. Aus unserer Pfarrei taten dies acht Ehren- und Hauptamtliche und fuhren nach Augsburg und München, Israel und auf die Philippinen. Die drei Exkursionsteilnehmer nach Augsburg und München haben unter anderem Orte, Gemeinden und Kirchen kennengelernt, die anders waren und

festgestellt, dass Kirche auch heute frisch, spritzig und natürlich sein kann. Zu diesem Gedanken wurden mit dem Bild der Zitrone im August und November 2019 Menschen eingeladen, sich mit dem Thema Kirchenentwicklung auch in unserer Pfarrei auseinanderzusetzen. Bei den Treffen wurde festgestellt, dass es wichtig ist, auf Menschen zuzugehen, ihnen zuzuhören und sie zu fragen, wie Kirche heute sein sollte. Einige konkrete Ideen zu einer probeweisen Umsetzung (z.B. einer Willkommenskultur) wurden bereits entwickelt. Damit dies jedoch gelingen kann, muss Kirchenentwicklung ein Basisprozess Vieler sein. Der neu gewählte Pfarrgemeinderat hat deshalb in einer seiner ersten Sitzungen beschlossen, dass Kirchenentwicklung ein Hauptthema der pastoralen Arbeit der Pfarrei St. Katharina von Siena in den nächsten vier Jahren sein soll. Eine Projektgruppe unter Teilnahme von Interessierten aus unserer Pfarrei (Ehren- und Hauptamtlichen) wurde vom

Pfarrgemeinderat eingesetzt.

 

Der Bischofsvikar für die Kirchenentwicklung im Bistum Limburg, Dr. Christof May, hat unsere Pfarrei bei dem Treffen aller Teilnehmer der sechs Exkursionen im Februar als gutes Beispiel hervorgehoben. Er betonte, wie wichtig es ist, dass Menschen sich in den Pfarreien mit dem Thema Kirchenentwicklung beschäftigen. Deshalb wollten wir zu einem weiteren Treffen Ende April einladen. Aufgrund der Corona-Krise konnte dieses leider nicht stattfinden und wurde abgesagt. Sobald es die Situation zulässt, werden wir einen neuen Termin festlegen.

 

 

mehr lesen

Ergebnis der Verwaltungsratswahlen 2020

Am 04.03.2020 wurden in der Pfarrgemeinderatssitzung der Verwaltungsrat der Pfarrei neu gewählt.

 

Folgende Mitglieder für den Verwaltungsrat der katholischen Pfarrei St. Katharina von Siena gewählt worden:

 

mehr lesen

Ergebnis der Jugendsprecherwahl

Bei der Jugendsprecherwahl am 22.11.2019 in St. Edith Stein wurden von 15 Wahlberechtigten neue Jugendsprecherinnen für die nächsten 2 Jahre gewählt.

 

Neue Jugendsprecherin ist Ann-Kathrin Pulver. Ihre Stellvertreterin ist Lea Bürmann.

2. Treffen zur Kirchenentwicklung in St. Katharina von Siena

Bei dem ersten Treffen zum Thema Kirchenentwicklung in unserer Pfarrei am 31. August wurde überlegt, wie eine „frische“ Kirche aussehen kann. Themen der Diskussion waren „Willkommensstruktur im Gottesdienst“, „Zuhören lernen“ und „Kontakt mit Menschen an öffentlichen Plätzen suchen“.

mehr lesen

Das Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl 2019

Die Ergebnisse der Pfarrgemeinderatswahl sind da! Vielen Dank allen, die kandidiert, und die Wahl möglich gemacht haben. Den Gewählten unser herzlicher Glückwunsch! Wir hoffen, dass auch die Ersatzmitglieder sich (weiter) in der Pfarrei und in Ihrer Gemeinde engagieren.

mehr lesen

Kirche ist frisch, Kirche ist spritzig, Kirche ist natürlich! Kann Kirche so sein?

Mit diesen Schlagwörtern haben wir am 31. August zu einem Treffen zum Thema Kirchenentwicklung eingeladen.

Über 30 Gemeindemitglieder unserer Pfarrei sind der Einladung gefolgt und wollten an unseren Erfahrungen der Exkursion in Augsburg und München teilhaben.

mehr lesen

Kirchenentwicklung in St. Katharina von Siena

Kirche ist frisch!

Kirche ist spritzig!

Kirche ist natürlich!

 

Kann Kirche so sein? Am 31. August 2019 gibt es Antworten!

mehr lesen

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Misereor-Fastenaktion am 06./07.04.19

Liebe Schwestern und Brüder,

junge Menschen wünschen sich eine Welt voller Möglichkeiten. Sie haben Ideen, Hoffnungen und Pläne und sind offen für die Zukunft. Daher lautet das Leitwort der diesjährigen Fastenaktion von Misereor: „Mach was draus: sei Zukunft!“ Die Fastenaktion wird gemeinsam mit der Kirche in El Salvador durchgeführt. Sie will vor allem Jugendliche ermutigen, im Vertrauen auf Gottes Liebe und die von ihm geschenkten eigenen Begabungen zu leben.

mehr lesen

ältere Artikel finden Sie nach Datum sortiert hier.